Sicherungsgerät Uforing

Der Uforing Klemmkeil funktioniert durch Einziehen des Textilkeils in das Gummi/Textilgehäuse und die daraus folgende Ausdehnung. Der äußere Textilteil ist mit einer Gummi- oder Textilschicht versehen, die sowohl den Fels als auch das Produkt selbst vor Beschädigungen schützt. Zusätzlich gewährt diese Gummischicht eine hohe Reibung, was für die richtige Funktion des Gerätes und zum Auffangen im Fall eines Sturzes sehr wichtig ist. Wir haben in Reaktion auf Anforderungen deutscher Kletterer eine Textiloberfläche eingeführt. (siehe Text unter dem Bild).

  • Neu im Angebot ist der Uforing Ulite – Tex mit Textiloberfläche.

Jeder Uforing ist mit einer zusammengenähten Schlaufe ausgestattet, die die Bewegung des Seils mit dem Karabiner abgrenzt. Am oberen Teil befindet sich eine Hilfsschlaufe, die zum Ausziehen des Keils aus dem Gehäuse dient, wodurch eine einfache Lockerung der Verriegelungsstellung gewährleistet wird.

UFOring sada

Liebe Kletterfreunde,

Ich möchte einigen Fehlinformationen über unseren Uforing zuvorkommen. Seit einigen Jahren arbeiten wir schon an ihrer Entwicklung und Produktion, doch viele Kletterregeln und -technologien entwickeln sich immer noch weiter.

Derzeit liefern wir mit dem Ulite ein Ufo-Ring-Modell, dessen letzte Schicht (die den Fels berührt) aus Gummi besteht. Diese Lösung hat große Vorteile in Bezug auf den Schutz der Felswand, des Produkts selbst und erhöht zudem die Reibung.

Die Entwicklung von Kletterregeln auf Sandstein in Deutschland ist so, dass nur noch UFO-Ringe verwendet werden dürfen, die außen nicht mit Gummi, sondern Textil beschichtet sind. Dies ist eine wenig zukunftsweisende Ansicht, die wir jedoch respektieren. Trotzdem ist es so, als ob wir auf unseren „schönen“ Straßen Autos mit Speichenrädern fahren würden, weil wir keine Gummireifen benutzen dürfen. Für diejenigen, die bezweifeln, ob Gummi auf dem Fels eine bessere Reibung hat als Textil, empfehle ich folgende Frage: Warum haben Kletterschuhe wohl eine Gummisohle?

Wenn jemand einen UFO-Ring ohne die letzte Gummischicht haben möchte (ich nicht), hat nun diese Option. Für diese Fälle haben wir nun UFO-Ringe des Typs Ulite – Tex, bei dem die den Fels berührende Schicht aus Textil besteht. Selbstverständlich entspricht dieses Modell dem CE-Standard.

Kletterer sowohl in Deutschland als auch in der Tschechischen Republik kaufen bei uns beide Optionen und erst mit der Zeit wird sich zeigen, welche Variante beliebter ist.
Die ungeprüfte Information, dass keine geklebten UFO-Ringe verwendet werden dürfen, ist irreführend.

Alles bestens also, beide Varianten werden produziert und es liegt an jedem, der sich für den UFO-Ring interessiert, welche Option er wählt.

Viel Erfolg !!!
„Tomas“ Sedláček
Restday